Service

Wo soll repariert werden?

Wo soll repariert werden?

Nach einem Unfall stellt sich die Frage: Wo soll das Auto repariert werden? Doch darauf gibt es keine Pauschalantwort, gute Gründe sprechen sowohl für die freien Werkstätten als auch für die Vertragspartner und markenunabhängigen Reparaturnetzwerke.

Erfahren Sie mehr
Geräumiger X-Einstieg

Geräumiger X-Einstieg

Nach dem 2er Active und Gran Tourer vollzieht BMW nun auch beim X1 einen Paradigmenwechsel. Setzte man beim Vorgänger noch auf Hinterradantrieb mit zuschaltbarer Vorderachse, ist es beim neuen Einstiegs-SUV genau umgekehrt. Was das in der Praxis bedeutet und wie sich der Bayer im Vergleich zum Mitbewerb schlägt, hat FLOTTE&Wirtschaft für Sie herausgefunden.

Erfahren Sie mehr
Mobilitätsplattform

Mobilitätsplattform

Mit der neuen Kundenbindungsplattform "FordPass" will der Autohersteller in den USA und Kanada den Wandel vom Fahrzeug-zum Mobilitätsanbieter angehen. Das System umfasst neben einem Mobilitätsservice-Marktplatz auch ein Bonusprogramm sowie eine Telefonhotline.

Erfahren Sie mehr
Blendfreie, sichere Fahrt

Blendfreie, sichere Fahrt

Das adaptive LED-Matrix-Licht des neuen Opel Astra ermöglicht permanentes Fahren mit Fernlicht, ohne andere zu blenden, weil der Gegenverkehr oder vorausfahrende Autos erkannt werden. Ein Sicherheitsgewinn, der im neuen Astra schon ab 1.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK