Auto

Der Name verpflichtet

Der Name verpflichtet

Der Mercedes-Benz Sprinter hat einem ganzen Nutzfahrzeugsegment seine Bezeichnung aufgedrückt. Im Juni rollt die 3. Generation zu den Händlern - mit einer Menge Neuerungen im Laderaum.

Erfahren Sie mehr
Richtet´s die #mission2030?

Richtet´s die #mission2030?

Mit der vorgestellten Klima- und Energiestrategie „#mission2030" möchte die Bundesregierung die österreichischen Klimaziele bis 2030 erreichen. Neben dem Baubereich – „100.000-Dächer-Programm" für Photovoltaik-Anlagen oder ab 2020 keine Ölheizungen mehr in Neubauten – spielt auch die Mobilität eine wichtige Rolle.

Erfahren Sie mehr
Tschechische Schneekristalle

Tschechische Schneekristalle

Mit mehr als 127.000 produzierten Allradmodellenüberflügelte Skoda 2017 die bisherigen Zahlen. Grund genug, nach Finnland aufzubrechen, um den vier aktuellen 4x4-Modellreihen auf den Zahn zu fühlen.

Erfahren Sie mehr
Der Goldjunge

Der Goldjunge

Kompakte SUV sind derzeit die warmen Semmeln des Autohauses, sie verkaufen sich quasi von selbst. Wir wagen zu behaupten: Der Hyundai Kona wird da keine Ausnahme bilden.

Erfahren Sie mehr
Dieser Abschied fällt schwer

Dieser Abschied fällt schwer

Ein Jahr und über 50.000 Kilometer war der Toyota Proace Verso zu Gast in unserem Fuhrpark. Dass der Abschied schwer fällt, liegt an den vielen Qualitäten des Achtsitzers, vom Platzangebot über technische Finessen bis hin zum feinen und sparsamen Turbodiesel-Triebwerk.

Erfahren Sie mehr
Verbote hängen in der Luft

Verbote hängen in der Luft

Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts haben deutsche Kommunen die Möglichkeit, Fahrverbote für Dieselautos auszusprechen. Ausgenommen davon sind vorerst nur die neuesten Euro-6-Dieselmotoren, die besonders wenig Stickoxid (NO ) ausstoßen. Österreich unterschreitet die europäischen Luftreinhaltegrenzwerte sogar, weshalb keine Beschränkungen der individuellen Mobilität geplant sind. Auswirkungen auf die Alpenrepublik könnte die Gesetzgebung im Nachbarland aber dennoch haben.

Erfahren Sie mehr
Abseits der breiten Masse

Abseits der breiten Masse

D S Automobiles genießt in Österreich den Status eines Exoten, die Fahrzeuge der Franzosen sind somit für jene Firmen gut geeignet, die sich ein wenig abheben wollen. Ganz besonders gilt das in Bezug auf den neuen DS 7 Crossback, der exklusiv in DS Salons vertrieben wird.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK