Mängelkaiser&Fehlerriesen

Printer

Neben der Dekra und dem TÜV veröffentlicht in Deutschland auch die Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ) jährlich eine Pannenstatistik. Allen drei Anbietern gemein: Sie führen Hauptuntersuchungen (bei unseren Nachbarn "HU" oder "TÜV" genannt, bei uns "Pickerl") durch.

Die Statistiken liefern jeweils einen Überblick darüber, welche Autos schon in jungen Jahren Mängel am Fahrwerk, der Elektrik oder den Schweinwerfern aufweisen. Im Segment der boomenden SUVs schnitt Lexus mit dem RX besonders gut ab. Auch Mercedes mit dem GL und Audi mit dem Q5 konnten überzeugen. Am untersten Ende des Gesamt-Rankingsstehen Dacia und ihr Billig-Geländewagen Duster. Ebenso platziert sich der Logan bei den Kleinwagen auf dem letzten Platz.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK