Spritsparen für Ehrenamtliche

Printer

Der diesjährige VW BlueMotion Spritsparwettbewerb steht unter dem Motto "Sprit sparen und gewinnen: Ehrensache für Ehrenamtliche". Jeweils vier Personen bilden ein Team, die zehn spritsparendsten Teams bei den österreichweit zwischen 25.

April und 23. Mai durchgeführten Qualifikationsfahrten ziehen ins Finale ein und erhalten damit auch 3.000 Euro für die Vereinskasse. Die Gesamtsieger bekommen einen nagelneuen VW Golf BlueMotion, darüber hinaus darf sich der Teilnehmer mit dem geringsten Spritverbrauch über eine Reise zum Spritspar-Weltfinale nach Los Angeles freuen. Im Zuge des Österreich-Finales treten auch Promis -unter anderen Sportkommentator Ernst Hausleitner und Schispringer Thomas Morgenstern -zugunsten von SOS-Kinderdorf gegeneinander an.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK