Ford&VW tun sich zusammen

Printer

Die beiden Nutzfahrzeughersteller VW und Ford wollen laut Berichten bei der Entwicklung neuer Modelle in Zukunft zusammenarbeiten. Ziel einer Kooperation wäre es vor allem, Kosten in Entwicklung und Produktion zu senken - auch vor dem Hintergrund des steigenden Regulierungsdrucks im Segment.

Beide Unternehmen streben eine "Partnerschaft auf Augenhöhe" an, wobei der VW-Bus T8 bzw. die übernächste Ford-Transit-Custom-Generation zu den Kooperationsmodellen zählen könnten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK