• Home
  • Auto
  • Hyundai: Online-Kauf, Carsharing & Auto-Abo

Hyundai: Online-Kauf, Carsharing & Auto-Abo

Printer
Hyundai: Online-Kauf, Carsharing & Auto-Abo

Hyundai setzt in Österreich künftig auf gleich drei Säulen alternativer Mobilität, neben dem Online-Kauf wird auch das Carsharing sowie – gemeinsam mit ViveLaCar – das Auto-Abo forciert.

Advertisement

Der Wandel, den die Automobilbranche derzeit erfasse, sei nicht als Bedrohung, sondern als Chance zu sehen, sagt Mag. Roland Punzengruber, Geschäftsführer von Hyundai. „Wir wollen zu den Gewinnern gehören: Denn Verlierer suchen nach Ausreden, Gewinner suchen Lösungen.“ Die Lösungen – natürlich parallel zum bisherigen stationären Handel – sehen bei Hyundai folgendermaßen aus: Erstens wird der Online-Verkauf, den man schon vor 8 Jahren mit dem i10 Click zaghaft gestartet und am 27. Jänner dieses Jahres mit dem i30 Click reaktiviert hatte, deutlich ausgeweitet. Seit 4. Mai können Kunden alle Neu-, Jung- und Vorführwagen sämtlicher österreichischer Hyundai-Partner online kaufen – und auf Wunsch sogar nach Hause liefern lassen.

Zwei Monate später, im Juli, geht das stationäre Carsharing in die nächste Phase: Nachdem man im November mit 9 Pilothändlern gestartet hatte, sind ab dem 3. Quartal 20 Standorte mit dabei: Die Händler setzen dabei ihre Vorführ- und Kundenersatzfahrzeuge ein. Ziel sei es, Hyundai zum drittgrößten Carsharer Österreichs zu machen, so Roland Punzengruber.

Die dritte Neuheit betrifft das Auto-Abo: Hier geht es schon mit 5. Mai los. Zu Beginn sind 40 Hyundai-Händler an Bord – und zwar mit etwa 300 Fahrzeugen. Dabei handelt es sich um Autos aus dem Bestand der Händler, die von Endkunden zwischen 3 und 24 Monaten „abonniert“ werden können, speziell auch für Firmenkunden eine interessante Sache.

ViveLaCar, der in Stuttgart ansässige Partner, hat dazu mit Martin Rada einen erfahrenen österreichischen Manager an Bord geholt: Sein Ziel sind „mehrere hundert Auto-Abos mit Hyundai“ im ersten Jahr und eine vierstellige Anzahl ab 2021. Für die Kunden gibt es sechs unterschiedliche Kilometer-Pakete, die man je nach Bedarf auch wechseln kann. Bis auf den Treibstoff sind sämtliche Kosten durch das Abo abgedeckt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK