• Home
  • FLOTTE Live
  • FLOTTE Live: Spannende Themen rund um Fuhrpark & E-Mobilität

FLOTTE Live: Spannende Themen rund um Fuhrpark & E-Mobilität

Printer
FLOTTE Live: Spannende Themen rund um Fuhrpark & E-Mobilität

Das mittlerweile dritte FLOTTE Live Webinar drehte sich einmal mehr um verschiedene, spannende Themen rund um den Fuhrpark, vom Flottenmanagement über E-Mobilität bis zum Fuhrparkverband reichte das Angebot.

Im Juni feierten die FLOTTE Live Webinare ihre Premiere, bereits damals war das Interesse sehr groß. Das kompakte Format mit vier Vorträgen in rund 90 Minuten fand auch in der dritten Ausgabe Zuspruch, ob der abermals spannenden Themen auch kein Wunder. Unter der Moderation von Roland Scharf – Chef vom Dienst der Magazine FLOTTE und electric WOW – waren zunächst Franz Müllner und Semir Mulaosmanovic von der Porsche Bank am Wort. Das Themenspektrum drehte sich vom klassischen Flottenmanagement über neue Mobilitäts-Arten wie das Auto-Abo bis zur E-Mobilität. Aber auch ein Blick über die Grenzen durfte nicht fehlen, so ist die Porsche Bank auch kompetenter Partner für internationale Flotten.

Im zweiten Vortrag von Smatrics – gehalten von Vertriebs- und Marketing-Chef Ronald Lausch – lag der Fokus ganz klar auf der Ladeinfrastruktur. In der Interaktion – es gab die Möglichkeit an Kurzumfragen teilzunehmen – mit den zahlreichen Teilnehmern kristallisierte sich schnell ein besonders nachgefragtes Thema heraus, das Laden des Firmenautos an der Wallbox beim Mitarbeiter zuhause. Smatrics hat auch dafür Lösungen parat, genauso wie für Lastmanagement und weitere Herausforderungen der E-Mobilität.

Marc Odinius von Dataforce tauchte dann ein die Welt der Zahlen, spannende Zahlen. Ein Vergleich der E-Mobilität in der DACH-Region zeigte Gemeinsamkeiten aber auch Unterschiede auf und wies die Firmen als größten Treiber dieser Antriebsform in Österreich aus. Klar ist auch, ohne finanzielle Anreize ist das Interesse an E-Fahrzeugen in den meisten Ländern immer noch gering.

Henning Heise, Obmann des Fuhrparkverbandes Austria, ging in seinem Statement auf die Vorteile der Mitgliedschaft ein, die vom Erfahrungsaustausch über Seminare bis hin zu einem geplanten Lehrgang für Fuhrparkleiter reicht. Nach den jeweiligen Vorträgen sowie am Ende konnten die Teilnehmer direkte Fragen an die Vortragenden stellen. Ein ausführlicher Nachbericht, die Unterlagen zum Download sowie das Video des FLOTTE Live Webinars für alle, die nicht live dabei sein konnten, folgen in den nächsten Tagen!

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK