Mazda 6 mit "grünen" Reifen

Der neue Mazda6, der ab Mitte Jänner bei den österreichischen Händlern steht, wird vom Reifenhersteller Bridgestone weltweit mit dem "Turanza T001" ausgerüstet. Das Auto verfügt sowohl über ein dynamisches Design als auch über Umwelt-und Sicherheitsleistungen.

Es kommt unter anderem die gesamte Bandbreite der Skyactic-Technologie sowie das von Mazda entwickelte System namens i-Eloop zum Einsatz. Es speichert die kinetische Energie des Bremsvorgangs via Rekuperation in einem Doppelschicht-Kondensator ab. Bei der Entwicklung des standardmäßig eingesetzten Turanza stand laut Bridgestone die Kraftstoffersparnis im Mittelpunkt.