Neue Farbe für Leichenwagen

Neue Farbe für Leichenwagen

Dem „Trend hin zu individuelleren Trauerfeiern“ trägt die Bestattung Wien nun Rechnung. Neben klassisch schwarzen und silbernen Fahrzeugen steht für den letzten Weg auch ein Glaswagen in dezentem Rot zur Verfügung.

Damit könne ein, wie die Bestattung Wien sagt, „Kundenwunsch erfüllt werden.“ Die 1907 gegründete Bestattung Wien ist das größte Bestattungsunternehmen Österreichs und eines der größten in Europa. Seit Bestehen des Unternehmens wurden rund zwei Millionen Beerdigungen und weltweite Überführungen organisiert. Derzeit werden jährlich rund 18.500 Bestattungsleistungen durchgeführt.