Zehn U 20 für Kärnten

Rechtzeitig zum Produktionsende dieses hochgeländetauglichen und sehr wendigen Unimog-Modells war es der Firma Nusser gelungen, das zehnte Feuerwehrfahrzeug für eine Kärntner Feuerwehr fertigzustellen. In den Startlöchern steht jetzt schon der Euro-6-konforme Nachfolger des U 20, der nur geringfügig größere U 218.

www.nusser-fahrzeugtechnik.at