Gerüstet für Unwetter

Schäden durch Unwetter können vermieden werden, sagen Experten des ÖAMTC. Damit es gar nicht erst zu einem Schaden kommt, sollte man das Auto bei einer Unwetterwarnung an einem geschützten Platz abstellen.

Ist das nicht möglich, bietet zum Beispiel eine Hagelpelerine Schutz vor großen Hagelkörnern. Diese besteht aus dickem Kunststoff und dämpft so die Einschläge entscheidend ab. Detailinformationen finden Interessierte unter www.oeamtc.at/rechtsberatung.