Neue Lackierpistole vorgestellt

Neue Lackierpistole vorgestellt

Im Bereich der Hochdruckbeschichtungen hat SATA mit der SATAjet 4800 K spray mix ihr Sortiment erweitert.

Diese basiert auf der Düsentechnologie der SATAjet 3000 K spray mix und soll für verschiedenste Anwendungsbereiche handwerklicher und industrieller Applikation zum Einsatz kommen.

 

Mit den variablen Einstellungen und der luftunterstützten spray mix Technologie verspricht das Unternehmen die Vereinigung von Flächenleistung einer Airless-Lackierpistole mit denen einer luftzerstäubenden Lackierpistole. Die über Luftmikrometer steuerbare Luftmenge im Zusammenspiel mit Rund- und Breitstrahlregulierung garantiert mit der SATAjet 4800 k spray mix eine hohe Oberflächengüte mit nebelarmer, umweltfreundlicher Applikation bei großer Flächenleistung.