Mit der Ente nach Peking

Von Köln bis Peking in 53 Tagen. Klingt nach Abenteuer, vor allem, da der Oberösterreicher Harald Schobesberger nur Teilnehmer mit eigener 2CV-Ente oder Acadiane akzeptiert.

Es gibt noch offene Plätze für die 13.000-Kilometer-Tour, die von einer bestens ausgerüsteten Mannschaft begleitet wird. Teampreis für zwei: 31.500 Euro, Start: 14. September. Mehr Infos unter www.pekingente.at.