17 Stunden ohne Schlaf wirken wie 0,5 Promille

Wer nicht genug am Kissen horcht, verliert beim Autofahren die Konzentration und das Reaktionsvermögen. Der im Titel genannte Promillevergleich lässt sich bei 24 Stunden Schlafentzug dramatisieren, denn der Vergleichswert ist dann ein Promille.

Josef Nussbaumer, Obmann des Salzburger Landesgremiums Fahrzeughandel, warnt, dass beim Blitz-Schlaf von zwei Sekunden bei 100 km/h gleich 56 Meter ohne Kontrolle zurückgelegt werden und dass innovative Assistenzsysteme aktiv Unfällen vorbeugen können.