Volvo: XC40-Premiere im Cube

Zum bereits dritten Mal geht Volvo bei der Präsentation neuer Fahrzeuge unkonventionelle Wege. Statt auf der Vienna Autoshow präsent zu sein, hat sich Volvo entschieden, den XC40 auf dem Rathausplatz zu präsentieren.

Umfeld ist der Wiener Eistraum, der Schwede ist dort bis 4. März also bestens aufgehoben. Und auch von Weitem schon bestenszu sehen, der dreistöckigeVolvo Design Cube -mit einem Gewicht von stolzen 60 Tonnen -beherbergt nicht nur einen XC40-Schauraum mit Blick auf Rathausplatz, Ringstraße und Burgtheater, sondern verfügt im Erdgeschoß auch über eine edle Lounge. Loic Claude, Geschäftsführer Volvo Austria, die neue Pressesprecherin Karin Stalzer sowie der ebenfalls neue Verkaufs-und Marketing-Direktor Samuel Bucket (Bild rechts, v. r.) sind jedenfalls stolz auf den jüngsten Spross der Marke.