Opel: Großkunden machen Party

Opel Austria durfte bei der Messestand-Party im Rahmen der Vienna Autoshow wieder zahlreiche Firmen-und Flottenkunden begrüßen.

Es ist bereits Tradition, dass Opel am Abend des zweiten Messetages die Firmen-und Flottenkunden zur Standparty lädt. Opel Austria Generaldirektor Mag. Alexander Struckl ließ es sich nicht nehmen, die Eröffnungsworte zu sprechen und sich für die Treue zu Opel zu bedanken. Er unterstrich auch, dass trotz der Übernahme durch den PSA-Konzern die markentypischen Werte weiter hochgehalten werden. Das betonte auch Ladislaus Bandri, Direktor Flottenverkauf, der eine Vielzahl langjähriger und loyaler Kunden am Messestand begrüßen konnte. Kabarettist Christof Spörk sorgte im Anschluss für -auf das autoaffine Publikum abgestimmte -Unterhaltung, ehe es dann zum gemütlichen und zum kulinarischen Teil überging. (STS)