Die Zukunft gehört allen: Ein Automobilhersteller bewegt die Massen!

Die Zukunft gehört allen: Ein Automobilhersteller bewegt die Massen!

Opel, die German-Engineering-Größe aus Rüsselsheim, setzt schon lange seine Kompetenzen dafür ein, bezahlbare Technologien zu entwickeln, von denen alle etwas haben können.

Heutzutage bedeutet Mobilität längst mehr als die bloße Beförderung von A nach B. Wenn wir uns als Menschen voran bewegen wollen, müssen das auch unsere Autos tun: mit Innovationen, die nicht nur unsere Sicherheit optimieren und uns das Fahren erleichtern, sondern auch leistbar sind. Erhöhter Fahrkomfort, außergewöhnliches Design und intelligente Features sind längst nicht mehr Ansprüche, die nur die sogenannte „Oberklasse" stellt.  

 

Opel, die German-Engineering-Größe aus Rüsselsheim, setzt daher schon lange seine Kompetenzen dafür ein, bezahlbare Technologien zu entwickeln, von denen alle etwas haben können. Für den Automobilhersteller mit Geschichte führt jeder Weg in eine Zukunft, in der die fortschrittlichsten Ausstattungen und Systeme für jeden Menschen zugänglich sind. Mit einer breiten Produkt-Palette bietet Opel dabei Lösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen: kernige Kraftpakete und Raumwunder wie den Movano und Vivaro aus der Opel Nutzfahrzeugspalette aber ebenso dynamisch-sportliche Großstadt-Helden wie den Crossland X oder das repräsentative Opel Flaggschiff Insignia, der ein neues Kapitel der Rüsselsheimer Erfolgsstory eröffnete.

 

Ein Paradebeispiel für leistbaren Luxus in Serie brachte Opel Anfang 2018 mit dem Grandland X: ein City-SUV, dessen Kombination aus Abenteuer und Fortschritt von seinem Hersteller perfektioniert wurde. Seine klaren Konturen und sein athletischer Look machen ihn zur idealen Ergänzung der Opel Crossover-Familie. Angefangen bei seinen innovativen LED-Frontscheinwerfern steckt der kompakte Grandland X nämlich voller revolutionärer Details, die einen neuen Ton auf Österreichs Straßen angeben.