Echtzeitinfos für die Parkplatzsuche

Nur genaue, vollständige und aktuelle Angaben helfen bei einem Parkdaten-Dienst dem Nutzer. Continental will genau das mit der weiterentwickelten digitalen Plattform im Bereich Smart Parking erreicht haben.

Bis Ende 2019 ist eine weltweite Ausweitung geplant. Mit der App Parkpocket wird zusätzlich ein mobiles Bezahlsystem geboten, wodurch in Parkhäusern, Tiefgaragen etc. keine Geldbörse mehr benötigt wird. In der zweiten Hälfte des Jahres sollen Echtzeitinfos zum Parken am Straßenrand die App ergänzen.