Freude bei Sortimo

Freude bei Sortimo

Die Sortimo-SR5-Fahrzeugeinrichtung ist mit dem renommierten Plus X Award als "Bestes Produkt des Jahres 2019" in der Kategorie "Automobilzubehör" ausgezeichnet worden.

Der Award ist laut Sortimo der weltweit wichtigste Innovationspreis für Technologie, Sport, Automotive und Lifestyle und zeichnet Marken für den Qualitäts- und Innovationsvorsprung ihrer Produkte aus. Die SR5-Fahrzeugeinrichtung von Sortimo konnte das internationale Expertengremium, bestehend aus Vertretern von über 80 unterschiedlicher Branchen, überzeugen. Somit wurde SR5 als zukunftsfähiges, innovatives und wegweisendes Produkt im Automobilsektor bestätigt. "Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und freuen uns sehr über diese Anerkennung. Mit großer Freude wird Sortimo weiterhin an neuen Innovationen zur Ladungssicherheit arbeiten, denn korrekt gesicherte Ladung schützt Leib und Leben", so der Experte für Ladungssicherung im Fuhrparkverband und Geschäftsführer Sortimo Österreich GmbH Helmuth Schleinzer.

Online individuell konfigurierbar

Ein Hauptpfeiler der SR5-Einrichtung ist das Online-Tool "mySortimo", das Produkt- und digitale Servicedienstleistungen sowie Wissenswertes rund um den professionellen Arbeitsalltag bündelt. Die Online-Plattform bietet dabei Handwerkern aller Gewerke die Möglichkeit, sich ihr Nutzfahrzeug den branchenspezifischen Anforderungen entsprechend individuell zu gestalten und zu optimieren. Großer Vorteil: Für die Kunden entsteht so eine absolute Preistransparenz inklusive der Einbaukosten. Die selbst erstellte SR5-Fahrzeugeinrichtung kann im Anschluss an die Konfiguration online bestellt und bei jedem Sortimo-Partner oder der Sortimo-Niederlassung eingebaut werden.

Online individuell konfigurierbar

Darüber hinaus kann mit dem "Fahrzeugbeklebungs-Konfigurator" in wenigen Schritten die Folierung ausgewählt und mittels eigener Grafiken individualisiert werden. Der Clou daran: Für jedes verfügbare Nutzfahrzeug sind editierbare Flächen hinterlegt. Somit wird gewährleistet, dass Flächen, die sich für eine Beklebung nicht eignen, gar nicht erst gestaltet werden können.