Elektrisch in Wien

Generaldirektorin Gabriele Payr präsentierte kürzlich die neueste Erweiterung des Fuhrparks der Wiener Stadtwerke, den Renault Fluence Z. E.

Im Rahmen des Projekts "e-mobility on demand" wird dem Unternehmen ab sofort mit dem Fluence Z.E. ein rein elektrisch betriebenes Serienfahrzeug zur Verfügung stehen. Das E-Auto soll im Rahmen des Projekts auf seine Praxistauglichkeit getestet werden. Dabei geht es vor allem um Fahrten, die nicht schneller und günstiger mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewältigt werden können.