Arval startet E-Bike-Leasing

Arval startet E-Bike-Leasing

Erstmals bietet Arval Austria auch die Möglichkeit, Fahrräder oder E-Bikes zu leasen. Die ersten Kunden gibt es schon.

Konkret besteht dieses neue Angebot aus der Zusammenarbeit von Arval Austria mit Lease a Bike, einer Marke der Bike Mobility Services Group, und das Angebot ist vielfältig. Unternehmen können aus über 100 Marken ihr Wunsch-Fahrrad wählen. „Gerade bei der jüngeren Generation sind solche Lösungen sehr gefragt,“ sagt Brigitte Bichler, Commercial Director von Arval Austria. „Ein E-Bike ist gerade jetzt ein attraktiver Benefit!“ Ähnlich wie beim Full-Service-Auto-Leasing-Modell bezahlen Firmen für das (E-) Bike eine fixe monatliche Leasingrate, in der die Nutzung, Zulassung, Versicherung, Wartung, Reparatur, Reifen und Road-Assistance inkludiert sind; auch die Vertragsdauer kann flexibel gestaltet werden.

Einer der ersten Kunden, die von diesem Angebot Gebrauch machen, ist das Logistikunternehmen DHL Express Österreich für den Standort in Wien: „Für DHL hat grüne Logistik einen hohen Stellenwert. Mit den neuen Fahrrädern und (E-) Bikes setzen wir einen weiteren Meilenstein in Richtung umweltfreundliche Mobilität, im ersten Schritt als zusätzlichen Benefit für unsere Mitarbeiter:innen“, sagt Ralf Schweighöfer, Managing Director DHL Express Österreich.