Normverbrauchsabgabe (NoVA)

Seit 1992 muss bei der Neuzulassung von Pkws, Kleinbussen und Motorrädern in Österreich eine Normverbrauchsabgabe (NoVA) bezahlt werden. Sie bemisst sich bei Pkws und Kleinbussen nach dem CO2-Ausstoß (Formel: (CO2-90)/5 = NoVA-Satz). Der Steuersatz wurde im März 2014 auf maximal 32 Prozent des Kaufpreises erhöht. 


<< NoVA-Formel <<         >> Null-Prozent-Leasing >>



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK