E. T. fährt vorne weg

E. T. fährt vorne weg

Feinste Cockpit-Atmosphäre, höchster Komfort, autonom fahrende Assistenzsysteme und der größte Kofferraum der Klasse adeln das Mercedes E-Klasse T-Modell zum wohl aufregendsten Kombi am Markt.

Erfahren Sie mehr
"Das Auto für jedermann"

"Das Auto für jedermann"

Der neue i30, der auf der Pariser Autoshow im Oktober seine Weltpremiere feiern und ab Jänner bei den heimischen Händlern stehen wird, soll laut Hyundai-Chef-Designer Peter Schreyer "ein Auto für jedermann" sein, weil man "sich beim Design nicht nur auf einen Kundentyp beschränkt, sondern an einer großen Bandbreite orientiert" habe. Motorseitig stehen drei Benziner und drei Dieselmit einer Leistungsspanne von 95 bis 140 PS zur Auswahl, ein Doppelkupplungsgetriebe gibt"s optional ebenso.

Die richtige Richtung

Die richtige Richtung

Suzuki verpasst dem SX4 S-Cross ein Facelift und Technik-Update, wobei die optischen Unterschiede nicht zuübersehen sind. Dazu werden die Japaner auf der Autoshow in Paris den neuen Jimny vorstellen, der als Mini-Crossover ein Comeback feiert.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK