Ring frei

Ring frei

Nach Daimler mit car2go steigt auch BMW in Kooperation mit Sixt inÖsterreich mit DriveNow groß in das Carsharing-Geschäft ein. Als direkter Gegner von Platzhirsch car2go wird mit dem Markteintritt, der Mitte Oktober 2014 erfolgen wird, die Zahl der Free-Floating-Fahrzeuge auf deutlich über 1.000 Stück zulegen.

Erfahren Sie mehr
Flotte Worte

Flotte Worte

Wer schon einmal vor der Anschaffung eines neuen leichten Nutzfahrzeuges gestanden ist, der kennt das Problem vermutlich. Auch wenn sich das Angebot, verglichen mit dem Pkw-Segment, in Grenzen hält, so ist es doch fast undurchschaubar.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK