Rating

Beim Rating wird eine Bonitätsbewertung eines Unternehmens erstellt. Dabei wird die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens nach einem standardisierten Verfahren analysiert. Es wird überprüft, in wieweit das Unternehmen seine finanziellen Verpflichtungen erfüllen kann beziehungsweise wie hoch das Ausfallrisiko ist. Das Ergebnis ist die Vergabe einer Bewertung, der sogenannten Ratingklasse. Diese beeinflusst sowohl die Zinsaufschläge als auch etwaige Sicherheitsleistungen.


<< Patronatserklärung <<         >> Reifenmanagement >>



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK