• Home
  • News
  • "Dark Label": Neues Sondermodell für den VW Caddy vorgestellt

"Dark Label": Neues Sondermodell für den VW Caddy vorgestellt

Printer
"Dark Label": Neues Sondermodell für den VW Caddy vorgestellt

Die Caddy-Range wird breiter und um ein exklusives Sondermodell erweitert, bei dem der Name Programm ist.

Advertisement

Zahlreiche schwarze Designelemente sowie eine hochwertige Innenausstattung sollen den VW Caddy "Dark Label" besonders machen. Das neue Sondermodell basiert auf der mittleren Ausstattungsline "Life" und verfügt etwa über eine schwarze Dachreling, glanzgedrehte 17-Zoll-Leichtmetallräder "Columbo" in Schwarz und passende Folien-Schriftzüge. Auch die Außenspiegelgehäuse sind schwarz lackiert, die Türgriffe in Wagenfarbe und die Schiebetür-Schiene in Schwarz. Ein Panoramaglasdach, LED-Hauptscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, LED-Rückleuchten und das schlüssellose Startsystem "Keyless Start" sind im Ausstattungsumfang enthalten. Kombinierbar ist dieses Paket mit einer von vier Außenfarben: Deep Black Perl, Indium Grey Metallic, Starlight Blue Metallic und Pure Grey als zweiter Grau-Ton.

Der Caddy ‚Dark Label‘ ist mit kurzem oder langem Radstand bestellbar. Als Antrieb stehen alle für den Caddy verfügbaren Benzin- und TDI-Motoren mit Front- und auch mit Allradantrieb zur Wahl.

Die Preise beginnen bei 27.182,03 Euro netto / 34.443,­- Euro brutto für den 1,5L TSI inklusive Preisvorteil von 740,- Euro netto / 950,- Euro brutto.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK