Risikomanagement

Das Risikomanagement bündelt alle strategischen und operativen Aufgaben, die dazu dienen, das Verhalten der Fahrzeuglenker bei der Benutzung der Autos positiv zu verändern, um damit die Schadenhäufigkeit und -höhe zu reduzieren. Dazu gehören etwa Maßnahmen wie Fahrsicherheitstrainings oder Bonuszahlungen für unfallfreie Zeiten.


<< Restzahlung <<         >> Rückgabepflicht >>



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK