Schadensmanagement

Schadensmanagement umfasst nicht nur die Abwicklung von Reparaturen, sondern schließt auch die Analyse der Schadensarten, -häufigkeit und -strukturen in einem Fuhrpark ein. Das heißt: Professionelles Schadensmanagement beginnt mit proaktiven Schritten wie etwa der Auswahl von sicherheitsrelevanten Ausstattungsmerkmalen (Parkpiepser, Rückfahrkamera) bei der Fahrzeugbestellung und reicht bis zur Aus- und Weiterbildung der Lenker. 


<< Sale-and-Lease-Back <<         >> Service-Leasing >>