Schaumstoff aus Kohlendioxid

Schaumstoff aus Kohlendioxid

Ford entwickelt als weltweit erster Autohersteller Fahrzeugteile aus Schaumund Kunststoffen, die aus abgeschiedenem Kohlendioxid (CO2) hergestellt werden. Die umweltschonenden Materialien können etwa im Bereich der Sitze oder Motorhauben verwendet werden.

Erfahren Sie mehr
Großhändler setzt auf Ford

Großhändler setzt auf Ford

Mitte April wurden 12 von insgesamt 16 Ford Galaxy von Ford Austria-Generaldirektor Danijel Dzihic an den Prokuristen der Firma Schachermayer, Mag. Michael Karner, bei Ford Ransmayr GmbH in Rohrbach (OÖ) übergeben.

Erfahren Sie mehr
Tesla holt bei Innovationen auf

Tesla holt bei Innovationen auf

Nein, Software-Tricksereien fallen nicht in die Kategorie Innovation. Dennoch sehen die Automarkt-Experten des Center of Automotive Management (CAM) in Volkswagen den Konzern, der in Summe die meisten Innovationen hervorbringt.

Erfahren Sie mehr
Wer zuerst kommt, mahlt zuerst ...

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst ...

Für Verunsicherung sorgte Ende März der Stopp der Bundesförderung beim Ankauf eines E-Fahrzeugs. Quasi über Nacht war das Geld wegen "ausgeschöpfter Mittel" nicht mehr verfügbar. Nun hat das Umweltministerium den Topf noch einmal aufgestockt. Dennoch gleicht das Rennen um die Förderung einem Lotteriespiel.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK