Große Offensive

Printer

Zwischen 2019 und 2021 will der französische PSA Konzern mit seinen Marken Peugeot und Citroën insgesamt 34 neue Fahrzeuge (25 Pkw, acht Nfz, ein Pickup) auf den Markt bringen. Darunter befinden sich auch elf Elektro- und Plug-In-Hybridautos, die künftig auf zwei unterschiedlichen Plattformen basieren und in Partnerschaft unter anderem mit Dongfeng entwickelt werden.

Advertisement



Ganz oder gar nicht

Ganz oder gar nicht

INSTADRIVE-Gründer Philipp Halla gilt als Vorreiter in der österreichischen E-Mobilitätsbranche. Wir trafen ihn zum Gespräch über träge Car-Policy-Regelungen, Kostenvorteile von Elektroautos und E-Autos für Mitarbeiter, die eigentlich keinen Anspruch auf ein Firmenfahrzeug hätten.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK