• Home
  • News
  • endlich: Initiative gestartet!

endlich: Initiative gestartet!

Printer

Verkehrsminister Alois Stöger reagiert auf die Forderungen der österreichischen Automobilwirtschaft: Ende Oktober wurden vier Arbeitsgruppen definiert, die sich in den nächsten sechs Monaten mit den Anforderungen und Herausforderungen des automatisierten Fahrens beschäftigen sollen. Vereinbartes Ziel: Bis April 2016 sollen die Arbeitsgruppen einen Aktionsplan vorlegen.

Damit soll das "Testen im Echtbetrieb" bereits im kommenden Jahr möglich sein, da "Testanwendungen für verschiedene Automatisierungsstufen" definiert werden sollen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK