Drohnentraining

Printer

Jeder will eine, aber die wenigsten wissen, dass einfach losstarten nicht ratsam ist. Beim Drohnen-Flugtraining derÖAMTC Fahrtechnik gehört eine ordentliche Portion Theorie daher dazu: Metereologie, Navigation und nicht zuletzt die rechtlichen Rahmenbedingungen stehen auf dem Programm, bevor es ans Fluggerät geht.

Angenehm: Wer noch keine Drohne hat oder seine nicht mitnehmen will, kann auf welche der Fahrtechnik zurückgreifen. Ein Tagestraining kostet 280 Euro, auch halbtägige Schnuppertrainings (185 Euro) werden angeboten. Auch spannend: eine eigene App mit interaktiver Landkarte und allen Regeln.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK