Abgase trinken

Printer

Die Hollywood-Stars Diane Kruger und Joshua Jackson fahren seit zwei Jahren eine Mercedes B-Klasse F-Cell mit Brennstoffzellenantrieb, die lediglich pures Wasser emittiert. Welche interessanten Möglichkeiten der Antrieb bietet, hat das Schauspieler-Ehepaar nun bei einem Ausflug durchs Death Valley bewiesen.

Advertisement

Im Film "Defying Death Valley" fahren die beiden zwei Tage lang ohne Trinkwasservorräte durch das rund 50 Grad heiße Tal und machen ihr Überleben von den Abgasen der B-Klasse F-Cellabhängig. Mit Erfolg. Sie nutzen das Wasser, das beim Betrieb der Brennstoffzelle entsteht, zum Trinken und Kochen. Neugierig geworden? Der Film ist online unter mb4.me/drive4water zu sehen.

Die Elektroauto-Haus-Symbiose

Die Elektroauto-Haus-Symbiose

Mitsubishi vernetzt als erster Hersteller mit dem "Dendo Drive House" E-Autos mit dem Stromnetz des Hauses. Mittels einer bidirektionalen Wallbox kann nicht nur die Batterie des Autos geladen werden, sondern auch das Haus mit Strom aus der Batterie des Elektroautos versorgt werden.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK