BMW präsentiert neuen 1er 3-Türer

Printer

Im Herbst rollt der neue 1er BMW auch als Dreitürer zu den Händlern, gleichzeitig gibt es auch auf der technischen Seite einige Neuigkeiten. Das neue Basismodell hört auf den Namen 114i und ist mit einem turboaufgeladenen Vierzylinder mit 102 PS ausgestattet.

Ebenfalls neu ist der 125d mit 218 PS. Der bis dato nur im 1er Coupé lieferbare, 320 PS starke M-Motor ist künftig auch im Drei-und Fünftürer zu haben. Auf Wunsch hält erstmals auch Allradantrieb Einzug in den kleinsten BMW, neben dem M135i xDrive ist auch der 120d optional mit vier angetriebenen Rädern verfügbar. Der Kofferraum ist um 30 auf 360 Liter angewachsen, im Fond gibt es wahlweise zwei oder drei Sitzplätze. Extras wie Online-Dienste, Parkassistent oder adaptives Kurvenlicht dürfen nicht fehlen, die Preise sind noch nicht bekannt.

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK