Schneller laden

Printer

Die Verbreitung von Elektrofahrzeugen wird bislang nicht zuletzt durch dasäußerst mangelhafte Netz an Schnellladestationen behindert. Der Verbund will das ändern.

Advertisement

In der Theorie lassen sich Elektroautos an haushaltsüblichen Steckdosen laden. In der Praxis dauert das 6,8 oder noch mehr Stunden - viel zu lange für den alltäglichen Einsatz. Abhilfe schaffen Schnellladestationen, die in manchen europäischen Ballungsräumen bereits recht häufig zu finden sind. In Österreich gibt es dagegen erst 3 Gleichstrom-Schnellladestationen in Vorarlberg sowie 3 in Wien, davon eine von Wien Energie und 2 vom Verbund. 4 weitere Verbund-Stationen zur beschleunigten Ladung mit Wechselstrom wurden soeben eröffnet: Sie befinden sich in Graz (Karlauerstraße), Wien 10 (Wienerbergstraße), Wien 14 (Bergmillergasse) und Klosterneuburg (Wienerstraße). "Bis zum Jahresende werden wir an 15 weiteren Standorten derartige Ladestationen installieren", erklärt Sprecherin Mag. Gerlinde Gänsdorfer. Parallel wolle man heuer 3 weitere Gleichstrom-Schnellladestationen in Betrieb nehmen.

Roaming für E-Autos

Der Netzausbau ist ein wichtiger Schritt, um die E-Mobilität alltagstauglich zu machen. Allerdings gilt es noch weitere Hürden zu nehmen: Beispielsweise können die beiden bisherigen Gleichstrom-Schnellladestationen des Verbunds in Wien, gelegen an der Triester Straße und am Gaudenzdorfer Gürtel, gegenwärtig nur von gewissen Pilotkunden genützt werden. "An Roaminglösungen wird intensiv gearbeitet, damit diese Ladeinfrastruktur für alle Elektroautolenker frei zugänglich ist", kündigt Gänsdorfer an.

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Die Registrierungspflicht für Wertkarten treibt so einigen Firmenkunden den Schweiß auf die Stirn. Schließlich sind viele solcher SIM-Karten bei Standheizungen, aber auch im Flottenmanagement im Einsatz. Eine Registrierung ist für Unternehmen kompliziert, mit 1. September könnten Anwendungen ausfallen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK