Fleet Manager Of The Year

Printer

Im Zuge des Fleet Europe Forums des gleichnamigen internationalen Magazins wurden in Prag die Fleet Europe Awards 2013 vergeben. Ausgezeichnet wurden dabei außergewöhnliche Leistungen in unterschiedlichen Bereichen des Flottenmanagements wie Nachhaltigkeit, Sicherheit oder Innovation.

Advertisement

Ebenfalls gekürt wurde der "International Fleet Manager of the Year", also jener Fuhrparkmanager, der erfolgreich eine internationale Flottenstrategie entwickelt und eine effiziente internationale Car Policy implementiert hat. Der Preis ging an Luc Dendievel, Flottenchef EMEA bei Johnson&Johnson (Bild oben rechts bei der Preisverleihung durch Hans-Georg Lutz, Senior Manager International Corporate Sales bei Mercedes-Benz). Dendievelüberzeugte die Jury mit seinem umfassenden Ansatz zu allen Aspekten des Flottenmanagements, von der Finanzierung bis zu CO2-Grenzwerten.



((STS))
Geht's in die Verlängerung?

Geht's in die Verlängerung?

In unserer neuen Serie "Was jetzt?" wollen wir Lösungsansätze bieten, wie man trotz anhaltender Lieferproblematik mobil bleibt. Teil 1 widmet sich der Frage, wann es sich lohnt, Leasingverträge zu verlängern, und welche Möglichkeiten die richtige Finanzierung bietet.

Erfahren Sie mehr


Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK