• Home
  • News
  • Der Zehnkampf ist geschlagen

Der Zehnkampf ist geschlagen

Printer

Am 29. Oktober ging in der Wiener Hofburg der 8.

Advertisement

A&W-Tagüber die Bühne. Unter der Schirmherrschaft des AUTO-&-Wirtschaft-Verlags wurde das Thema "Automobiler Zehnkampf" ins Zentrum gerückt und jene Themen diskutiert, die die Kfz-Branche derzeit besonders bewegen. Neben niedriger Margen und geringer Erträge stand auch die künftige Ausrichtung des Markenhandels sowie der Vertriebskanal Internet im Fokus. Das Highlight des Tages bildete jedoch der informativ-launige Vortrag von Tina Müller, Marketing-Vorstand der Adam Opel AG, die den Erfolg der Kampagne "Umparken im Kopf" darlegte.

Die neue Verkehrsministerin

Die neue Verkehrsministerin

Nachdem der bisherige Verkehrsminister Ing. Norbert Hofer (und weitere FPÖ-Minister) sein Amt zurücklegte, wurden von Bundeskanzler Sebastian Kurz Experten benannt, die von Bundespräsident Alexander van der Bellen nun angelobt wurden.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK