Raiffeisen-Leasing Flottentage

Printer
Raiffeisen-Leasing Flottentage

Den rund 450 Besuchern der 2. „Raiffeisen-Leasing Flottentage“ am ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum in Teesdorf wurde neben der Testmöglichkeit von über 100 aktuellen Fahrzeugmodellen ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Im E-Mobilitäts-Center konnten alternative Antriebstechnologien ausprobiert werden, bei Vorträgen wie etwa über „Autonomes Fahren - wohin geht die Reise?“ konnten sich die Besucher über Trends und Zukunftsprognosen informieren und Experten standen den Fuhrparkmanagern und Unternehmern bei allen Fragen rund um den Fuhrpark zur Verfügung.

 

„Wir bieten einen guten Überblick über die verschiedenen Branchen und Fahrzeuge, bringen die Leute ins Gespräch und zeigen neue Trends auf“, erklärt Renato Eggner, zusammen mit Christine Scharinger das Geschäftsführer-Duo von Raiffeisen-Leasing Fuhrparkmanagement.

Schneller und günstiger

Schneller und günstiger

Der Bundesverband Elektromobilität Österreich fordert eine einheitliche dreiphasige Lademöglichkeit bei E-Autos. Das würde die Ladezeit verkürzen und damit das Stromtanken günstiger machen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK