• Home
  • News
  • Sicherheit hat für ARBÖ Priorität

Sicherheit hat für ARBÖ Priorität

Printer

Den Pilotversuch "Rechts abbiegen bei Rot" sieht der ARBÖ grundsätzlich positiv, da er darauf abzielt, den Individualverkehr zu beschleunigen. Dennoch weist Komm.

-Rat Mag. Gerald Kumnig, ARBÖ Generalsekretär, auf die Priorität des Autofahrerklubs hin: "Eine derartige Maßnahme darf Fußgänger und Radfahrer nicht gefährden und es muss klare Vor-undNachrangregeln geben. Wir gehen aber davon aus, dass es künftig keine generelle Regelung geben wird, die rechts abbiegen bei Rot ermöglicht, sondern jeder Fall individuell und unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten beurteilt wird."

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK