Flotte Worte

Printer

Wer seinen Sommerurlaub im Ausland verbracht hat, der hat sich -vor allem in südlichen Gefilden -sicher das ein oder andere Mal über die dort vorherrschenden Verkehrsbedingungen gewundert. Gefahren wird kreuz und quer und auf den ersten Blick ohne Rücksicht auf Verluste.

Advertisement

Erst auf den zweiten Blick wird dann oft deutlich, dass das Gegenteil der Fall ist. Während in Österreich vielen Verkehrsteilnehmern schon bei Kleinigkeiten der Kragen platzt, nimmt man es anderswo deutlich lockerer. Zugegeben, es gibt einige Gepflogenheiten, die man besser nicht importiert, bei der Gelassenheit kann man sich aber durchaus ein Scheibchen bei den südlichen Nachbarländern abschauen. Gerade wenn nach den Sommerferien der Berufsverkehr wieder voll einsetzt, sollte man sich daran erinnern, dass es auch auf der Straße miteinander viel besser geht als gegeneinander. In der aktuellen Ausgabe von FLOTTE&Wirtschaft beleuchten wir das Outsourcing des Fuhrparks und gehen der Frage nach, warum sich Full-Service-Leasing auch für kleine und mittlere Unternehmen durchaus lohnen kann. Wir waren zudem auf exklusiver Testfahrt mit dem Sparwunder Volkswagen XL1 und haben dem neuen Renault Clio Grandtour im Flottencheck auf den Zahn gefühlt. Und gleich auf der nächsten Seite widmen wir uns dem Top-Thema politisch motivierterVerkehrsbeschränkungen, das die Wogen derzeit nicht nur in Wien hochgehen lässt.



(Stefan Schmudermaier Leitender Redakteur)
Geht's in die Verlängerung?

Geht's in die Verlängerung?

In unserer neuen Serie "Was jetzt?" wollen wir Lösungsansätze bieten, wie man trotz anhaltender Lieferproblematik mobil bleibt. Teil 1 widmet sich der Frage, wann es sich lohnt, Leasingverträge zu verlängern, und welche Möglichkeiten die richtige Finanzierung bietet.

Erfahren Sie mehr


Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK