Superscharfer Golf

Printer

Jüngstes Kind der Golf-Familie und gleichzeitig auch das Kräftigste ist der Sportler Golf R. Angetrieben wird der Sportwagen von einem neu konstruierten 300 PS TSI, der 30 PS stärker aber bis zu 18 Prozent sparsamer als der Vorgänger ist.

Wie alle 3 Golf R zuvor, bringt auch das neue Modell die Kraft des Turbomotors über Allradantrieb auf die Straße. Nach nur 5,1 Sekunden erreicht der Sportler mit 6-Gang-Schaltgetriebe die 100 km/h Marke (Vorgänger: 5,7 s); mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG legt der Sportwagen den klassischen Sprint sogar in 4,9 Sekunden zurück. Sein Verbrauch, so verspricht VW, soll 7,1 bzw. mit DSG 6,9 l/100 km betragen. Ausgestattet ist der R unter anderem mit eigens designten Stoßfa ngern, Seitenschwellern und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Xenon-Scheinwerfern und einem neu konzipierten LED-Tagfahrlicht, dunkelroten LED-Ru ckleuchten und zweiflutiger Abgasanlage mit 4 verchromten Endrohren. Auf den Markt kommt der stärkste Golf R aller Zeiten Ende des Jahres. Die Preise stehen derzeit noch nicht fest.

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK