Helden des Alltags

Printer

On-und Offroad-Aufgaben, technisches Verständnis und flinke Auffassungsgabe waren die entscheidenden Aufgaben beim abschließenden Finale des Land Rover Einsatzkräfte-Teamwettbewerbs 2013. Platz 1 errangen die Salzburger Clemens Eisl und Georg Zopf von der FFW Abersee/Sbg.

Auf den Plätzen folgten Julius Schlener und Andreas Osztovits (RKGüssing/Bgld.) sowie Florian Freilinger und Jürgen Kühberger (RK Leonding/OÖ). Die Sieger erhalten einen Land Rover Discovery 4 (im Wert von 60.000 Euro), zur Verfügung gestellt für ein Jahr. Die Zweitplatzierten gewannen einen Land Rover Freelander 2 (im Wert von 40.000 Euro) für ein halbesJahr, die Drittplatzierten einen Land Rover Defender für 3 Monate (im Wert von 30.000 Euro).

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK