Der Umwelt zuliebe

Printer

Kürzlich hat Fiat Professional die NoVA-freien und vorsteuerabzugsberechtigten neuen Easy-Modelle eingeführt. Diese sind attraktiv kalkuliert, bieten gleichzeitig eine höherwertige und komfortbetonte Ausstattung und sind in den beliebtesten Motorisierungen aller Modellreihen verfügbar.

Jüngst stellte Fiat Professional auch den mit Erdgas betriebenen Fiorino Easy Natural Power vor. Diese Antriebstechnologie entspricht, so sagt Fiat, den höchsten Sicherheitsstandards. Der bivalente Antrieb aus umweltfreundlichem Erdgas und Benzin sorgt für entsprechende Wirtschaftlichkeit. Der Motor leistet 51 kW (70 PS) im Erdgasmodus bzw. 57 kW (77 PS) im Benzinbetrieb und sein maximales Drehmoment von 104 Nm bzw. 115 Nm stellt er bei 3.000 U/min zur Verfügung. Laut Hersteller verfügt der Fiat Fiorino Natural Power über eine Reichweite von über 960 km (davon 300 km mit Erdgas).

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK