Spaltmaß

Printer

Es ist der vielleicht schönste Elfer, den Porsche derzeit in der Röhre hat: der 911 Targa. Und wahrscheinlich ist er auch der umstrittenste.

Advertisement

Denn an der Neuauflage des Bügel-Porsches scheiden sich die Geister. Wie schon vor fünfzig Jahren. Fest steht jedenfalls, dass der Henkel-Porsche ab Mai in 2 Varianten zu den Händlern rollt: So schlägt im Targa 4 ein 3,4-Liter-Herz mit 350 PS und in der 4S-Version mobilisiert ein 3,8 Liter großer Boxermotor 400 Pferdchen. Preislich starten die beiden bei knapp 130.000 beziehungsweise 150.000 Euro.

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Die Registrierungspflicht für Wertkarten treibt so einigen Firmenkunden den Schweiß auf die Stirn. Schließlich sind viele solcher SIM-Karten bei Standheizungen, aber auch im Flottenmanagement im Einsatz. Eine Registrierung ist für Unternehmen kompliziert, mit 1. September könnten Anwendungen ausfallen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK