• Home
  • Auto
  • Startschuss für den 84. Auto Salon in Genf

Startschuss für den 84. Auto Salon in Genf

Printer
Startschuss für den 84. Auto Salon in Genf

Der 84. Auto Salon hat am Dienstag (04.03.) in Genf seine Pforten für Fachbesucher geöffnet.

Advertisement

Zumindest subjektiv betrachtet ist der Andrang am ersten Pressetag in Genf nicht ganz so groß wie in den letzten Jahren, ob dieser Eindruck täuscht, werden dann die offiziellen Zahlen sagen. Traditionell jagt eine Pressekonferenz die nächste, kaum ein Hersteller, der nicht zumindest eine Weltpremiere mitgebracht hat.

 

Die Stimmung ist verhalten optimistisch, auf Management-Ebene ist man den Absatz in Europa betreffend zuversichtlich und stellt leichte Steigerungen in Aussicht. Problematischer wird allerdings die Lage auf den emerging markets Russland, Indien und Brasilien eingeschätzt, wo die Zahlen vieler Hersteller derzeit die Stimmung trüben.

 

Am Mittwoch (05.03.) geht der zweite Pressetag über die Bühne ehe der Genfer Salon dann am 06.03. dann alle Besucher willkommen heißt.

Ober-Ranger

Ober-Ranger

Ab Juli ergänzt der Raptor die beliebte Ranger-Palette von Ford in Österreich. Versprochen wird die robusteste und leistungsfähigste Variante des Pick-ups: 213 PS und 500 Newtonmeter stellt der Biturbo-Diesel für rasante Geländefahrten bereit.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK