Das Auto spricht ...

Printer

. .

. und lenkt vom Fahren ab. Unter dem sperrigen Titel "Ergonomische Aspekte von Verkehrsinformationen und Assistenzsystemen" definiert die ISO-Norm 15006 erstmals Anforderungen und Empfehlungen für auditive Meldungen im Fahrzeug. Sie soll es Entwicklern erleichtern, die akustische Belastung der Fahrer zu minimieren.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK