Vespa Primavera feiert Comeback

Printer
Vespa Primavera feiert Comeback

Der italienische Kult-Roller aus dem Jahr 1968 wird von Piaggio neu aufgelegt.

Über vierzig Jahre nach ihrer Premiere ist die Vespa Primavera in einer Neuauflage ab sofort in Österreich erhältlich. Das Retro-Design aus den 1960er Jahren verbunden mit den Stilelementen der 2013 vorgestellten Vespa 946 zeigen die optische Neuausrichtung der Piaggio-Roller.

 

Die in die Karosserie eingelassenen LED-Leuchten und der 5-Speichen-Look ihrer Vorgängerin ergänzen das Erscheinungsbild – eine Mischung aus Vergangenheit und Zukunft. Erhältlich ist die Primavera sowohl in einer 50 ccm- als auch in einer 125 ccm-Variante.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK