• Home
  • Umwelt
  • Avis Dänemark: Großbestellung Nissan Leaf

Avis Dänemark: Großbestellung Nissan Leaf

Printer
Avis Dänemark: Großbestellung Nissan Leaf

Nissan hat in Dänemark den bisher größten Auftrag für das reine Elektroauto Leaf abgeschlossen, Autovermieter Avis hat 400 Fahrzeuge bestellt.

Die dänische Dependance des Autovermieters Avis hat laut Nissan Europe mit der Bestellung einen neuen Weltrekord beim Kauf von rein elektrisch angetriebener Autos aufgestellt. Zehn Fahrzeuge wurden bereits an den Kunden übergeben, insgesamt 100 Exemplare sollen noch im April auf Dänemarks Straßen kommen, 300 weitere im Lauf des heurigen Jahres.

 

Avis bietet den Leaf, der mit insgesamt 105.000 verkauften Fahrzeugen laut Nissan das erfolgreichste Elektroauto der Welt ist, in Dänemark zum all-inclusive-Tarif von 468 € pro Monat an. In dem Preis sind 2.500 freie Kilometer, Mehrwertsteuer, Versicherung und Ladekabel enthalten. Zu den Serviceleistungen von Avis Car Rental gehört auch die Erreichtung einer Ladesäule auf dem Areal des Leasingnehmers. Die im Auto installierte Software erleichtert dem Flottenmanager, Nutzerverhalten, Energieverbräuche und Einsatzzeiten mehrerer Lenker zu überblicken.

Schneller und günstiger

Schneller und günstiger

Der Bundesverband Elektromobilität Österreich fordert eine einheitliche dreiphasige Lademöglichkeit bei E-Autos. Das würde die Ladezeit verkürzen und damit das Stromtanken günstiger machen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK