Smarter zum Airport

Printer

Nicht nur die Fahrt mit dem Taxi zum und vom Flughafen (siehe Artikel oben) kann ein Loch ins Budget reißen, sondern auch die Parkgebühr am Flughafen. So kostet etwa das Abstellen des Autos am Wiener Flughafen am ersten Tag 4,50 Euro pro Stunde und am zweiten Tag noch 3,60 Euro.

Advertisement

In Summe werden nach einer zweitägigen Geschäftsreise also rund 70 Euro fällig. Die hohen Tarife haben viele Wiener Unternehmen veranlasst, ihre Mitarbeiter bei Dienstreisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen zu schicken. Dabei gibt es seit etwas mehr als einem halben Jahr eine günstige Alternative. Die Autos des Carsharing-Angebots car2go können seit dem 1. August 2013 auf Deck 3 im Parkhaus 4 am Flughafen Wien ausgeliehen beziehungsweise retourniert werden. Der Flughafen-Transfer kostet zusätzlich zum regulären Tarif von 0,29 Euro/Minute pro Strecke 9,90 Euro extra. Wer also etwa von der Hadikgasse/Wien Hütteldorf zum Flughafen fährt, der zahlt in Summe etwa nur 19 Euro.



((PSP))

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK