Hackler-Blech

Printer

Dacia bringt den Duster nun auch als Fiskal-Lkw auf den Markt. Durch die Vorsteuerabzugsberechtigung wird der verblechte Diskont-SUV also quasi noch billiger.

Im Gegensatz zu seinem zivilen Bruder verfügt der Transporter über keine Rückbank, sondern ist mit einer filzbespannten, brettlebenen Ladefläche ausgerüstet. Die sichere Abtrennung von Laderaum und Cockpit übernimmt im oberen Bereich ein Gitter, im unteren eine Blechtrennwand. Dank diesem Materialmix wird die Übersicht nach hinten nicht eingeschränkt. Ebenso positiv: Die Ausstattungsdetails des Pkw sind auch im Fiskal-Lkw erhältlich.

Der Umbau ist sowohl für die Allradversionen als auch die Fronttriebler erhältlich und kostet exklusive Umsatzsteuer 1.534 Euro. Für 59 Euro ist optional eine Gummimatte erhältlich, die den Filz vor Verschmutzung schützen soll. Die Umrüstung erfolgt bei der Hödlmayer Logistic GmbH, die ausgebauten Teile werden demKunden übergeben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK